Methodenwerkstatt: Seminare

Body: 

Der Kurs bietet Informationen, Übungen und Materialien zu Schlüsselthemen wirksamer Unterrichtsgestaltung mit Gruppen sowie Anregungen, sie für die eigene Lehrtätigkeit zu adaptieren. Thematisiert werden können z.B. Anfänge gestalten, Feedback und Peer-Feedback nutzen, Gruppenarbeitsphasen, kreatives Fragen zur Aktivierung der Denkfähigkeit, Differenzierung bei heterogenen Gruppen. Die Arbeit orientiert sich an den Besonderheiten der Lehre an Musikhochschulen, am eigenen Lernwunsch und den weiteren Möglichkeiten der Professionalisierung.

Dozentinnen: Prof. Dr. Christine Stöger: seit 1985 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, seit 2003 Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Musiklehrerbildung vom Studium bis in den Beruf, Erwachsenenbildung, „Lebenslanges Lernen“, Entwicklung von Konzepten zur Musikvermittlung, Musiklernen in informellen Kontexten, kulturwissenschaftlich orientierte Musikpädagogik.

Mag. Dr. Brigitte Lion: Wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Lehraufträge an mehreren Universitäten u.a. der Universität Wien, der Hochschule für Musik und Tanz, Köln. Freiberuflich tätig als Supervisorin, Coach, Trainerin in der LehrerInnenbildung Schwerpunkt Hochschulbereich. Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte: Lifelong Learning in der Lehre, Hochschuldidaktik, insbesondere Lehr/Lernprozesse und Feedback- und Entwicklungsgespräche; Führungscoaching.

Zielgruppe: Lehrende, die Seminare und Vorlesungen leiten
Ort: HfMT Köln (R 14)

Veranstaltungsart: 

Datum: 

Freitag, 27. April 2018 - 10:00 bis 18:00
 
 
 

BMBF Logo

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.