Üben und Selbstfürsorge - Materialien zum Workshop mit Prof. Dr. med. Dipl. mus. Eckart Altenmüller

Wie übt man am besten, wie vermeidet man Leerlauf und Frustration und was können Neuropsychologie und Hirnphysiologie an Erkenntnissen zu einem lebenslangen, fruchtbaren Üben beitragen?

Diese Fragen wurden im Workshop "Üben und Selbstfürsorge" mit Prof. Dr. med. Dipl. mus. Eckart Altenmüller am 30.Mai.2016 an der HMTM Hannover thematisiert.
Hier finden Sie die Inhalte des Workshops zum Nachlesen.

 
 
 

BMBF Logo

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.